direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wirtschaftsprivatrecht

Das Modul Wirtschaftsprivatrecht (6 ECTS) ist Pflichtmodul für die Bachelor-Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, Economics und Wirtschaftsinformatik.

Das Modul erstreckt sich über

  • die Vorlesung Wirtschaftsprivatrecht (kurz: WPR) über 4 SWS (zwei Vorlesungstermine) und
  • eine zugehörige Übung (2 SWS, vier Alternativtermine).

Aktuelles

  • Sie haben die Wahlmöglichkeit eine der beiden Klausuren zu schreiben.

  • Eine Überschneidung mit den Modulen Werkstoffkunde bzw. Technische Wärmelehre kann sich nur dann ergeben, wenn der Studienverlaufsplan nicht berücksichtigt wurde. Wiederholer bzw. Vorzieher wenden sich mit einer kurzen Begründung per Email an Frau Dr. Anke Märten (anke.maerten@tu-berlin.de). Frau Dr. Märten ist nicht für Fragen zum Modul Wirtschaftsprivatrecht zuständig – bitte wenden Sie sich hierfür an den Lehrstuhl von Prof. Ensthaler!

Nach oben

Termine

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass die Angaben zur Lehrveranstaltung im Vorlesungsverzeichnis der TUB nicht dem aktuellen Stand entsprechen. Die aktuellen Angaben entnehmen Sie bitte der Lehrstuhl-Homepage.

Vorlesung Wirtschaftsprivatrecht
LV-Nummer
Zeit
Raum
Beginn
Dozent
0830 L 010
Do, 14-16 Uhr

und
 
Fr, 10-12 Uhr
H 1058



H 2013 
Do, 16.10.



Fr, 217.10.
N.N.



N.N.
(Tutorial-)Übung zum Wirtschaftsprivatrecht
LV-Nummer
Zeit
Raum
Beginn
Dozent/in
0830 L 027
Di, 10-12 Uhr
H 0107
21.10.
Ehtechami
0830 L 025
Mi, 14-16 Uhr
H 0110
22.10.
Dang
0830 L 035
Do, 10-12 Uhr
EW 201
23.10
Schemmann
0830 L 034
Do, 12-14 Uhr
H 0110
23.10.
Putschbach
Klausurtermin
Datum
Zeit
Raum
Wird noch bekanntgegeben
oder
Wird noch bekanntgegeben

Nach oben

Unterlagen

Die Unterlagen zu Vorlesung finden Sie im Downloadbereich.

Die Unterlagen zur Übung finden Sie entsprechendem ISIS-Kurs.

Die Zugangsdaten werden in der jeweiligen Veranstaltung bekanntgegeben.

Beachten Sie, dass hinsichtlich der Übungsunterlagen die Fälle und ausformulierten Lösungen verbindlich sind. Die zusätzlichen Übersichten der Tutoren/Innen sollen nur das Verständnis erleichtern, die Lektüre (Vor- und Nachbereitung) von Aufgabenstellung und Lösung jedoch nicht ersetzen.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe