direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anne-Kathrin Müller

Ass. iur./ RA


Raum H 5114

E-Mail:
Tel.: +49 30 314-24993

Sprechzeiten: Mittwoch, 14-15 Uhr (nur in der Vorlesungszeit)

Werdegang
seit 08/2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschafts-, Unternehmens- und Technikrecht an der Technischen Universität Berlin

Promotionsvorhaben zu einem produkhaftungsrechtlichen Thema

Redaktionsleitung Fachzeitschrift InTeR - Zeitschrift zum Innovations- und Technikrecht

Forschungsteam der TU Berlin im Projekt "Agent3D"

Lehre: Technikrecht
2009-2013
Rechtsanwältin (Schwerpunkt Urheber- und Medienrecht & gewerblicher Rechtsschutz); theoretische Prüfung zum Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
2009 - 2012 
Rundfunk Berlin Brandenburg (Redaktion)
2009
Zweite Juristische Staatsprüfung
2006 – 2009 (unterbrochen durch Elternzeit)
Referendariat am Oberlandesgericht Brandenburg, u.a. beim Cornelsen Verlag, MenschenRechtsZentrum
2006
Erste Juristische Staatsprüfung
2001-2006 
Rundfunk Berlin Brandenburg (Presse/Marketing)
2000-2006
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Potsdam (mit Schwerpunkt auf: Medienwirtschaftsrecht/ Europarecht); Teilnahme am International Willem C. Vis Arbitration Moot Court 2003

Forschungsbereiche

Forschungsprojekte

  • Forschungsprojekt "Agent3D" (gefördert vom BMBF): Die TU Berlin untersucht im Rahmen des Forschungsprojekts die rechtlichen Rahmenbedingungen im Hinblick auf die additive Fertigung ("3D-Druck)

Forschungsschwerpunkte

  • Technikrecht

    • Industrie 4.0.
    • additive Fertigung ("3D-Druck")
    • vernetzte Systeme
    • Datensicherheit

  • Immaterialgüterrecht

    • vernetzte Systeme
    • immaterialgüterrechtliche Aspekte der additiven Fertigung

  • Life-Sciences-Recht
  • Europarecht

    • europäisches Sekundärrecht
    • Verhältnis zum nationalen Recht

Lehrtätigkeiten

  • Technikrecht
  • Urheberrecht

Publikationen

Vorträge

  • 2016: DSRI Herbstakademie: "Autonome Systeme - Überlegungen zur Forderung nach einer "Roboterhaftung", abgedruckt im Tagungsband zur Herbstakademie "Smart World - Smart Law? Weilweite Netze mir regionaler Regulierung, S. 989, Jürgen Taeger (Hrsg.)
  • 2016: DKG Open Panel/Szene Additiv "additive Fertigungsverfahren - gibt es rechtliche Herausforderungen"
  • 2015: Vortrag beim BMBF Technologiegespräch „rechtliche Aspekte der additiven Fertigung“
  • 2015: Vortrag beim BVE (Bundesvereinigung  der Deutschen Ernährungsindustrie), "rechtliche Fragen und Sicherheit vernetzter Systeme"

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Anne-Kathrin Müller
Assessorin iur.
Sekr. H 41
Hauptgebäude
Raum H 5114
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
+49 30 314-24993