direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Anselm Grün

Lupe

Dr. jur.

Werdegang

Werdegang
2005
Verleihung der Würde eines Doktors der Rechte durch die Humboldt-Universität Berlin
2003
Zulassung als Rechtsanwalt und Eintritt in die Sozietät Orth Kluth
2001-2003
Referendariat beim Kammergericht in Berlin
2001
Erstes Staatsexamen am Oberlandesgericht Düsseldorf
bis 2001
Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum

Schwerpunkte

  • Kartellrecht
  • Recht der regulierten Märkte, insbesondere Telekommunikations, Eisenbahn- und Postmärkte
  • Nationales und internationales Vertragsrecht, insbesondere Recht der Forschungs- und Entwicklungsverträge
  • Exportkontrollrecht

Publikationen

  • Unwirksamkeit einer Vielzahl von Preisanpassungsklauseln auch in Energieversorgungsverträgen mit Industriekunden?, Ostendorf, Patrick/Grün, Anselm, BB (2014), S. 259 ff.
  • Modell eines eRoaming-Systems für die Elektromobilität, Grün, Anselm/Hahn, Christian, InfrastrukturRecht IR (2013), Sonderausgabe “Kommunales Infrastruktur-Management”, S. 293
  • Unwirksame Preisklauseln in Lieferverträgen für Strom und Gas, Ostendorf, Patrick/Grün, Anselm, Artikel in der FAZ Nr. 246 vom 23. Oktober 2013, S. 19 (Recht&Steuern)

Lehrveranstaltungen

  • Vorlesung Infrastrukturrecht
    seit WiSe 2015/2016.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe